36 Ersthelfer in einem Jahr beim TSV Gangkofen ausgebildet

 

Innerhalb von 11 Monaten wurden beim TSV Gangkofen insgesamt 36 Ersthelfer ausgebildet.

Bei der Ausbildung am 07.01.2017 war neben den Grundthemen auch die Bedienung des Defibrillators wesentlicher Bestandteil der Ausbildungsveranstaltung. Zur Erinnerung: Der TSV Gangkofen hatte im Herbst 2016 im Sportheim der Fußballabteilung einen Defibrillator installiert. Bereits nach der Installation wurden zahlreiche Mitglieder des TSV in das Gerät eingewiesen. Der Zugang zum Defibrillator ist für die TSV-Abteilungen Fußball und Tennis jederzeit möglich. Daneben haben auch die Deutsch-Haus-Schützen jederzeit Zugriff auf das lebensrettende Gerät.

Die Veranstaltung am 07.01.2017 wurde unter fachkundiger Leitung von BRK-Ausbilder Andres Reithmayr und Unterstützung von Monika Scheungrab im TSV-Sportheim durchgeführt. Theorie und Praxis wechselten sich ab, sodass alle Teilnehmer begeistert der Ausbildung zum Ersthelfer folgten. Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Bereitschaft, sich diesen wichtigen Themen zu widmen.

Am 21.01.2017 findet der alljährliche TSV – Ball im Gasthof Poseidon in Gangkofen statt. Auf einen Besuch des sicherlich kurzweiligen Abend freut sich der TSV Gangkofen.

 

P1030172

 

Weitere Bilder finden Sie unter diesem Link.