Fußball-Jugend (KW16 + 17)

Kurzberichte von Spielen der Fußballjunioren.

E2-Jugend 22.04.2017 TSV Gangkofen – SV Schönau 7:2
Der TSV begann sehr konzentriert und kam zu einigen Chancen, die aber nicht verwertet werden konnten. Mitte der ersten Halbzeit liefen die Jungs und Mädels in einen Konter und gerieten mit 0:1 in Rückstand. Eine Minute später gelang dem TSV durch einen sehenswerten Weitschuss von Andreas Schachtner der verdiente 1:1 Ausgleichstreffer. Nach dem Seitenwechsel spielte der TSV sehr zielstrebig nach vorn und kam durch die eingewechselte Theresa Brunnmeier zum 2:1 Führungstreffer; binnen kurzer Zeit erhöhte Maxi Paul in der 33. und 36. Minute auf 4:1. Durch eine Unachtsamkeit der sonst gut spielenden Abwehr verkürzte der SV Schönau auf 4:2. Die TSV-Spieler behielten aber die Nerven und spielten weiter nach vorne, so erzielte Sebastian Göbel in der 46. Minute das 5:2, nur eine Minute später erhöhte Theresa Brunnmeier durch ihren zweiten Treffer auf 6:2. Den 7:2 Endstand stellte Theresa Baumgartner durch einen Strafstoß in der 49. Minute her.

E1-Jugend 22.04.2017 TSV Gangkofen – SSV Eggenfelden 2:6
Der TSV hatte die Gäste aus Eggenfelden bis zur 8. Spielminute sehr gut unter Kontrolle, in der es dem SSV gelingt mit 0:1 in Führung zu gehen. Kurz darauf kam Luca Unverdorben zum Abschluss und setzte das 1:1 in der 11. Spielminute. Immer wieder kam der TSV auf das gegnerische Tor, verfehlte es aber immer wieder knapp. Franz Fußeder kam dann in der 17. Minute zum Schuss, 2:1 für den TSV. Bis zu Halbzeit blieb es sehr spannend. Kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit konnte der SSV in der 29. 30. und 33. Spielminute auf 1:4 erhöhen. Durch das gute und aufmerksame Mitspielen des TW Timo Niederwieser konnten mehrere Alleingänge und Torschüsse des SSV verhindert und geblockt werden. Die Abwehr des TSV stand sehr gut, trotzdem gelang es den Gästen in der 39. und 48. Spielminute das Spiel mit 2:6 zu beenden.

C-Jugend 22.04.2017 FC-DJK Simbach – TSV Gangkofen 3:0
In einer guten Anfangsphase konnte der TSV zwei dicke Möglichkeiten für sich verbuchen: Janes Unverdorben ging alleine auf den Torwart zu, konnte jedoch noch von einem Gegenspieler gestört werden und ein Lattentreffer konnte nicht verwertet werden. Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte folgte die kalte Dusche als Simbach mit einem satten Schuss aus 16 Meter ins lange Eck das 1:0 gelang. Aufgrund verletzungsbedingten Ausfällen kam kein ordentliches Spiel mehr zustande und Simbach konnte auf 2:0 erhöhen und schließlich den 3:0 Endstand markieren. Einzig ein Freistoß von Jonas Degenbeck war noch gefährlich.

A-Jugend 22.04.2017 (SG) ESV Mitterskirchen – TSV Gangkofen 6:0
Der Gastgeber war über die ganze Spielzeit die tonangebende Mannschaft. Die junge Gangkofner Truppe hielt in der 1. Halbzeit gut dagegen, was auch ein Verdienst des Schlussmanns Alex Zinnhobler war, man ging mit 2:0 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit kam der TSV gut ins Spiel, kassierte jedoch früh das 3:0 und konnte anschließend gegen den körperlich überlegenen Tabellenersten nicht mehr ganz mithalten.

F1-Jugend 25.04.2017 TSV Gangkofen – SSV Eggenfelden 5:2
Die F1 Schützlinge vom TSV Gangkofen haben eine tolle Moral gezeigt. Nach einigen Großchancen, die sie in Hälfte eins nicht nutzen konnten, mussten die Jungs auch noch mit einem 0:2 Rückstand gegen SSV Eggenfelden in die Pause gehen. In Hälfte zwei lief es dann besser, binnen 10 Minuten schaffen die Jungs es, aus einem 0:2 Rückstand ein 5:2 Führungssieg zu machen. Es war eine tolle kämpferische Leistung.

 

Vorschau auf die nächsten Heimpiele der Jugend:

29.04.2017 14:15 Uhr C-Jugend - Mitterskirchen
29.04.2017 17:00 Uhr A-Jugend - Schönau
01.05.2017 18:00 Uhr E1-Jugend - Johanniskirchen (Landkreispokal)
03.05.2017 19:00 Uhr A-Jugend - Falkenberg (Landkreispokal)
05.05.2017 18:00 Uhr D-Jugend - Aldersbach