Fußball-Jugend (KW 42-43)

Kurzberichte von den Spielen der Fußballjunioren.

C (U15):

(SG) FC Eberspoint – TSV 2:3

An diesem Wochenende musste die TSV-Mannschaft zum Topspiel (2. Gegen 3.) nach Velden reisen um dort gegen die SG Eberspoint/Velden/Neufraunhofen anzutreten! Die Heimmannschaft kam besser ins Spiel und versuchte immer wieder mit weiten Bällen ihren Stürmer ins Abschlusspositionen zu bekommen! Dies konnte die TSV-Abwehr sowie der TW Niederwieser jedes Mal zuverlässig unterbinden. Da man sich mehr darauf konzentrierte hinten sicher zu stehen konnten in Hälfte 1 nur wenige Chancen verzeichnet werden, trotzdem ging man in Minute 22 0:1 in Führung als ein Freistoß von der linken Seite durch Huber Eva von einem Verteidiger ins eigene Netz verlängert wurde. Diese Führung wurde leider kurz vor der Halbzeit durch den brandgefährlichen Heimstürmer egalisiert.

In Abschnitt 2 stand die TSV 11 etwas tiefer um die Diagonalbälle des Gegners zu unterbinden konnte durch vermehrte Ballgewinne und zielstrebiges Angriffsspiel mehrere Torchancen erarbeiten. Man war dadurch das gefährlichere Team und konnte durch einen Doppelschlag in Minute 44 sowie 47 durch Valentino Stadler und Luca Unverdorben zwei Ballgewinne in der gegnerischen Hälfte zu einer 1:3 Führung ummünzen. In den folgenden Minuten verpassten die Gaufna leider das vierte Tor und die damit einhergehende Entscheidung zu erzielen. In der 56. Minute verkürzte die SG durch einen Freistoßtreffer auf 2:3, dieser läutete eine hektische Schlussviertelstunde ein. Der Gegner rannte mit allen Mann an wurde von der leidenschaftlich verteidigenden TSV-Truppe immer wieder gestoppt und durch ein paar Konter ebenfalls in der Abwehr beschäftigt, sodass die Führung über die Zeit gebracht werden konnte.

Als Fazit des Spiels kann man festhalten, dass man durch eine tolle Kampf- sowie Teamleistung in einem ausgeglichenen Topspiel die 3 Punkte mit nach Gangkofen nehmen konnte.

D (U13):

(SG) SV Schönau – TSV I 0:3

TSV II – FC Bonbruck/Bodenkirchen II 4:7

TSV I – JFG Oberes Rottal 0:3

(SG) TSV Tiefenbach II – TSV II 4:5

E1 (U11):

TSV – (SG) TSV Taufkirchen 17:1

Am 4. Spieltag empfing man den TSV Taufkirchen. Nach den 3 Auswärtspunkten in Mitterskirchen wollte man unbedingt nachlegen, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.
In den ersten 5 Minuten tastete man sich an den Gegner heran, bis in der 6. Minute das 1:0 durch Lukas Brunnmeier fiel. Im Anschluss spielten die Gangkofener sehr offensiv und kombinierten sich über die Außen sehr gut nach vorne.
Torschützenliste:
1:0 Lukas Brunnmeier (6. Minute)
2:0 Louis Koppermüller (8. Minute)
3:0 Louis Koppermüller (10. Minute)
4:0 Lukas Brunnmeier (12. Minute)
5:0 Louis Koppermüller (18. Minute)
6:0 Lukas Brunnmeier (19. Minute)
7:0 Benedikt Gallersdörfer durch Kopfball (23. Minute)
8:0 Benedikt Gallersdörfer (25. Minute)
Halbzeitstand 8:0 für den TSV Gangkofen
2. Halbzeit:
9:0 Leonard Enggruber (27. Minute)
10:0 Leonard Enggruber (28. Minute)
11:0 Leonard Enggruber (30. Minute)
11:1 Tor durch den TSV Taufkirchen (31. Minute)
12:1 Louis Koppermüller (32. Minute)
13:1 Benedikt Gallersdörfer (34. Minute)
14:1 Louis Koppermüller (50. Minute)
15:1 Hannes Schwartz (50. Minute)
16:1 Louis Koppermüller (52. Minute)
17:1 Louis Koppermüller (54. Minute)

Endstand: 17:1 für den TSV Gangkofen
Durch den Heimsieg der Mannschaft des TSV Gangkofen schaffte man den Sprung auf Tabellenplatz 1, mit dem SSV Eggenfelden, aber mit dem besseren Torverhältnis.
Glückwunsch an die E1 des TSV für ein sehenswertes Heimspiel und den ersten Tabellenplatz am 4. Spieltag.

E2 (U10):

TSV II – (SG) SV Gumpersdorf II 4:2