Tag des Fußballs

Die Fußballjugend veranstaltete am 16.7.2016 ab 9:00 Uhr den „Tag des Fußball“ auf dem Sportgelände Heiligenbrunn.

Neben den eigenen Mannschaften waren die E1-Jugend aus Frontenhausen und die A-Jugend JFG Oberes Rottal eingeladen. Mit den eigenen Mannschaften wurde ein Parcours veranstaltet, der sich über 5 Stationen erstreckte. Bei den verschiedenen Übungen ging es um Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Um den Ehrgeiz der Kinder anzustacheln wurden Punkte vergeben. Die drei Besten eines jeden Jahrgangs wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt.

Das Freundschaftsspiel der E1 Jugend konnte Frontenhausen eindeutig für sich entscheiden. Ebenfalls eindeutig konnte die JFG Oberes Rottal das A-Jugend Freundschaftsspiel mit 7:2 für sich entscheiden.

Alles in allem war dies ein gelungener Fußballtag der im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

Im Rahmen dieses Tages wurden im Anschluss an die Siegerehrungen einige langjährige Trainer verabschiedet. Abteilungsleiter Peter Stöger und die Jugendleitung mit Christian Niederwieser und Wolfgang Loth bedankten sich für das Engagement und die Zeit, die die Trainer investierten. Die Fußballabteilung wünscht den ausscheidenden Trainern alles Gute.

TdF2016 01

 

TdF2016 02v.l.: Abteilungsleiter Peter Stöger, Jungendleiter Christian Niederwieser, Franz Weihrauch, Stefan Tschig,
Karin Maierhofer, Cordula Dippl, Jürgen Balk, Bernhard Egglhuber, Sebastian Porzelt,
Stefan Schöfberger, Jugendleiter Wolfgang Loth.
(nicht auf Bild: Franz Laubenbacher, Tobias Huber)