Erfolgreiche Gürtelprüfung nach intensiver Vorbereitung

Fünf Judokas des TSV Gangkofen mit neuen Gürtelfarben

Die Prüflinge mussten sich in den Kategorien Fallschule, Stand (Würfe), Boden (Haltegriffe) und Randori (Übungskampf) beweisen. Der Prüfer, Michael Haucke vom TSV Vilsbiburg, zeigte sich mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, so dass alle angestrebten Gürtelfarben erreicht wurden.

Zum 8. Kyu (weiß-gelb): Elisabeth Weidenegger, Simon Paul, Paulina Misera und Adriana Sumpelova

Zum 7. Kyu (gelb): Mario Nolte

 

Gürtelprüfg16 v02Die erfolgreichen Prüflinge mit (v.l.) Abteilungsleiter Michael Sterner, Simon Paul,
Adriana Sumpelova, Elisabeth Weidenegger,
Mario Nolte und Paulina Misera